Die Stadt Willebadessen nimmt vom 28. Mai bis 17. Juni 2021 wieder am STADTRADELN teil. Bei der Aktion werden Menschen spielerisch angeregt, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Das KSJ Schülercafé und der Sportverein TuS 1910 Willebadessen haben sich zusammengetan und gehen mit dem “Team Egge” gemeinsam an den Start. Jeder gefahrene Rad-Kilometer, der in den drei Wochen zurückgelegt wird, kann online ins km-Buch der Gruppe eingetragen oder direkt über die STADTRADELN-App getrackt werden. Wo und womit gefahren wird, spielt dabei keine Rolle: Ob mit dem Mountainbike in der Egge, eine E-Bike-Radtour durch die Börde oder die morgendliche Fahrt zum Bäcker, um Brötchen zu holen – jeder Kilometer zählt. “Alle, die in unserer Stadt leben, hier arbeiten oder einem Verein angehören, können mitmachen, sich uns anschließen und ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten.”, wirbt Matthias Dempewulf, Teamer beim KSJ Schülercafé, für die Aktion.
Die Ergebnisse der dreiwöchigen Aktion zeigen, wie viele Menschen bereits mit dem Fahrrad unterwegs waren. Die getrackten Kilometer ermöglichen den Kommunen, die Radinfrastruktur weiter auszubauen und zu verbessern.
Jonas Franke, erster Vorsitzender vom TuS 1910, freut sich auf eine rege Teilnahme: “Wir hoffen, dass viele mit dabei sind. In der Pandemie haben viele das Radfahren für sich entdeckt. Auf vereinssportlicher Ebene ist viel ausgefallen. Eine schöne Aktion, wieder mal etwas gemeinsam zu machen und zu erreichen. Wenn es Corona zulässt, planen wir eine gemeinsame Radtour zum Ende des Aktionszeitraums.”

Unter den folgenden Adressen können Sie sich registrieren und dem Team “Egge” anschließen:
www.rad.ksj-willebadessen.de
www.rad.tus-willebadessen.de